FAQ - Fragen und Anworten

Um unseren DynDNS Service optimal zu nutzen, möchten wir Ihnen Ihre Fragen ausführlich beantworten,
sowie Ihnen Hinweise und Tips geben.
Was sollte ich bei der Anmeldung beim DynDNS Service beachten?
Wenn Sie das Anmeldeformular ausfüllen, achten Sie darauf Ihre korrekte, aktive eMail-Adresse einzutragen. Nach der erfolgreichen Anmelung bei unserem DynDNS Service, senden wir Ihnen eine eMail mit einem Account Aktivierungslink. Mit einem Klick auf diesen Link aktivieren Sie Ihren Account. Sollte Ihr Account nicht innerhalb von 10 Tagen aktiviert worden sein, wird Ihre Anmeldung wieder gelöscht.
Ich habe keine eMail mit dem Aktivierungslink erhalten und nun?
Sollten Sie keine eMail mit dem Aktivierungslink erhalten haben, sehen Sie bitte zuerst in Ihrem Spam-Ordner nach. Das Versenden der eMail mit dem Account Aktivierungslink dauert nur wenige Sekunden. Sollte die eMail nicht in Ihrem Postfach oder Spam-Ordner sein und es sind mehr als 30 Minuten verstrichen, senden Sie uns eine eMail über unser Kontaktformular. Wir aktivieren Ihren Account dann kurzfristig manuell.
Kann ich mein Passwort oder eMail-Adresse auch nachträglich ändern?
Wenn Sie in Ihrem Account eingeloggt sind, finden Sie im oberen Menü den Button "Passwort ändern". Wir empfehlen Ihnen aus Sicherheitsgründen das Passwort in regelmäßigen zu ändern. Das beste Passwort ist das, welches man sich nicht merken kann. Es sollte mindestens 12 Zeichen lang sein. Ein ändern Ihrer eMail-Adresse ist möglich, nutzen Sie dazu unser Kontaktfomular. Die neue eMail-Adresse sollte noch nicht bei uns registriert sein, senden Sie die eMail von der neuen eMail-Adresse aus, damit wir diese als bestätigt ändern können.
Muß ich mich nach einer gewissen Zeit wieder mit Zwang einloggen?
Nein, unser DynDNS Service verzichtet auf ein Zwangseinloggen in Ihrem Account jeden Monat. Wir wollen unsere User nicht unter Einlog-Druck setzen und Ihnen Vorschriften machen. Sie sollten aber darauf achten, daß Ihre eMail-Adresse aktiv und erreichbar ist. Sie erhalten ca. aller zwei Jahre eine eMail mit News, Tips und Hinweisen rund um unseren DynDNS Service. Sollte die registrierte eMail-Adresse nicht aktiv sein, wird der Account gelöscht, inklusive aller Sub-Domains (ausgenommen Pro-User, Update-Tool oder SMS Guthaben Aufladung).
Ich habe meinen User-Namen vergessen, was kann ich tun?
Sollten Sie Ihre Zugangsdaten zu Ihrem Account vergessen haben, ist das kein Problem. Nutzen Sie das Formular "Zugangsdaten anfordern" und wir senden Ihnen das Login-Passwort und den User-Namen zu. Beachten Sie, daß Sie pro Tag nur maximal 3x die Zugangsdaten aus Spam-Schutz Gründen anfordern können.
Wie kann ich meinen Account wieder löschen?
Sie haben jederzeit die Möglichkein Ihren Account wieder löschen zu lassen. Nutzen Sie unser Kontaktformular und teilen Sie uns die Löschung des Accounts mit. Beachten Sie, daß Sie die eMail mit der eMail-Adresse senden, mit der Sie sich registriert haben. Innerhalb von maximal 24 Stunden ist dann Ihr Account gelöscht. Ein nachträgliche, spätere Wiederherstellung ist nicht mehr möglich.
Kann ich meinen Router für diesen DynDNS Service nutzen?
Wenn Ihr Router unter -> DynDNS Anbieter die Auswahl [benutzerdfiniert] z.B. Fritzbox oder [Anderer Anbieter] z.B. Speedport hat, ist dieser Router für ein IP-Update mit unserem DynDNS Service geeignet.
Kann ich auch anders das IP-Update mit Ihrem DynDNS Service ausführen?
Es gibt mehrere Möglichkeiten ein Update Ihrer IP-Adresse zu realisieren. Sollte Ihr Router nicht geeignet sein, können Sie sich entweder einen anderen Router zulegen oder das DynDNS Update-Tool V3.0 nutzen. Es läuft völlig routerunabhängig, es muß nur der benötigte Port im Router freigegeben werden. Wenn Sie einen Linux Server betreiben, der Cronjobs ausführen kann, können Sie mit lynx ein IP-Update durchführen (Pro-User).
Wie kann ich diesen DynDNS Service optimal nutzen?
Unser DynDNS Portal ist auf die WebBrowser "Mozilla Firefox", "Google Chrome" und "Google Android Chrome" (Handy, Tablets) optimiert. Andere Browser gehen natürlich auch, aber es kann zu einer nicht korrekten Anzeige der Webseiten kommen. JavaScript sollte aktiviert sein, was eine Standardeinstellungen im Browser ist. Sollte JavaScript deaktiviert sein, stehen Ihnen nicht alle Funktionen zur Verfügung.
Ich habe eine Frage, die hier nicht beantwortet wird:
Sollte eine Ihrer Fragen nicht beantwortet sein, lesen Sie zu zuerst in Ihrem Account unter "DynDNS Anleitung" und "Fragen & Anworten" nach. Bedenken Sie, daß für Free-User und Pro-User vollkommen unterschiedliche Webseiten erstellt worden sind, also auch unterschiedliche Inhalte haben. Sollten Sie dennoch keine Anwort finden, nutzen Sie unser Support-Formular, wir helfen Ihnen weiter.
Wie lange dauert es, bis ich auf meine Support-Anfrage eine Antwort erhalte?
Unser Support Team steht Ihnen 24h rund um unseren DynDNS Service zur Verfügung. Je nach Anzahl der Anfragen, werden alle Fragen, Hinweise und Tips innerhalb von maximal 24 Stunden beantwortet. Sollten Sie innerhalb dieser Zeit keine Anwort erhalten, senden Sie bitte Ihre Anfrage noch einmal. Die Wege des Internets sind lang und es kam auch schon vor, daß eine eMail nicht angekommen oder verschwunden ist.

Bitte nutzen Sie eine höfliche Umgangsform für Ihre Anfrage, eMails die nicht einer gewissen Höflichkeitsform entsprechen, wollen und können wir nicht beantworten.

Haben Sie Verständnis dafür, daß wird keinen telefonischen Support mehr geben, da unsere Kapazitäten dafür nicht ausreichen.

Top Website